Wuppertal

Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal

Das Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) entstand 1996 nach aufwändigen Umbauarbeiten aus dem früheren Offizierscasino der Oberst-Höppner-Kaserne. Es befindet sich auf dem zum Universitätshauptcampus nahegelegenen Campus Freudenberg in ruhiger grüner Lage mit ausgezeichneter Anbindung an die  Bundesautobahnen A 46 sowie A 1.

Die Appartements sind voll  möbliert und bieten die Möglichkeit der Selbstversorgung. Auf dem Campus Freudenberg bietet eine Mensa/Cafeteria wochentags die Möglichkeit, Mahlzeiten einzunehmen.

Der Hauptcampus Grifflenberg ist zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen. Während des Semesterbetriebes gibt es einen Shuttle-Bus-Service, der mehrmals stündlich zwischen den drei Standorten (Campus Freudenberg, Grifflenberg, Haspel) der Universität  verkehrt. Auch die sonstige Anbindung an den ÖPNV durch nahegelegene Haltestellen ermöglicht das schnelle Erreichen des Stadtzentrums oder der Umgebung.

Ausstattung

8 Wohnungen
Größe der Wohnungen: 1-2 Zimmer, 22,66 – 44,90m²
Möblierte Appartements
Küchenausstattung
Bettwäsche & Handtücher (wöchentlicher Wäscheservice)
Waschsalon
Telefon mit Durchwahl
Internet in Wohnung & Gemeinschaftsräumen: Netzwerkdose
Seminarraum, Lobby, Kaminzimmer
Keine Haustiere erlaubt
Zahlungsarten: Bar, Banküberweisung

Kontaktformular

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht*

Kontakt

Ansprechpartnerin
Frau Monika Siebert
Gaußstraße 20
Gebäude P.10-11
42119 Wuppertal

Anschrift
Gästehaus der Bergischen Universität Wuppertal
Rainer-Gruenter-Straße 3
42119 Wuppertal

Telefon: +49 (0) 202 439 2203
Fax: +49 (0)202 439  3834

Zum Kontaktformular
Webseite: www.uni-wuppertal.de

Öffnungszeiten
Nach Vereinbarung

Check-In/Check-Out
Vor Ort, Schlüsselhinterlegung nach Vereinbarung

Lage