Cottbus

Über das Gästehaus des IBZ Cottbus (Ludwig-Leichhardt-Haus)

Das IBZ wurde 1999 im Rahmen des IBZ-Ostprogramms der Alexander von Humboldt-Stiftung errichtet und steht als Gästehaus für ausländische Wissenschaftler zur Verfügung. Es trägt den Namen des deutschen Naturwissenschaftlers und Australienforschers Ludwig Leichhardt, der 1813 in der Nähe von Cottbus geboren wurde.

Vierzehn Apartments unterschiedlicher Größe bieten Gastwissenschaftlern und deren Familien ein Zuhause auf Zeit (drei Einraumwohnungen, sieben Zweiraumwohnungen, zwei Dreiraumwohnungen und zwei Vierraumwohnungen). Fast alle Wohnungen haben zusätzlich einen kleinen Balkon. Der Garten mit Spielmöglichkeiten für Kinder lädt zum Verweilen ein. Das Haus befindet sich in zentraler Lage, nur wenige Minuten von der Universität und dem Stadtzentrum entfernt.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das IBZ-Cottbus ist durch die Straßenbahnlinien 2 und 4 und die Buslinie 16 hervorragend an das Zentrum sowie den Hauptbahnhof angebunden.

Ausstattung

14 Wohnungen
Größe der Wohnungen: 1-4 Zimmer; 29 – 81m²
Möblierte Apartments
Bettwäsche & Handtücher
Waschsalon
Besonderheiten: Garten mit Kinderspielplatz, zwei Veranstaltungsräume mit Küche, Bibliothek
Kostenfreies Internet in den Wohnungen & Gemeinschaftsräumen
Parkplätze
2 Veranstaltungsräume mit Küche
Haustiere nicht erlaubt
Zahlungsarten: Überweisung (bervorzugt), Bankeinzug

Kontaktformular

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht*

Kontakt

Ansprechpartnerin
Frau Buchal

Kontaktadresse
BTU Cottbus-Senftenberg
VB 3 C (Gebäudemanagement)
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

Adresse des Gästehauses
IBZ Cottbus
Sielower Straße 11
03044 Cottbus

Telefon: +49 (0) 355 692488
Fax: +49 (0) 355 692753

Kontaktformular
Webseite: www.b-tu.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: ab 8.00 Uhr

Check-In/Check-Out
Während der Öffnungszeiten und nach Absprache

Lage